Die Workshops

2005 kam die Idee auf, in Bremen eine Workshopreihe für Hobbysänger ins Leben zu rufen, die sich nicht den regelmäßigen Chorproben verpflichtet fühlen wollen, sondern in den Genuss einer unregelmäßigen Chorarbeit kommen möchten.

In unseren Workshops geht es darum, gemeinsam einen Tag mit Gesangstechnik, Körperarbeit und vor allem Spaß zu gestalten. Im Mittelpunkt steht ein mehrstimmiger Song aus dem Bereich Pop, Jazz, Musical oder Gospel, den wir am Ende des Tages als Endprodukt „in den Händen halten“.

In den letzten Jahren hat sich ein lockerer Teilnehmerstamm aus ca. 40 Sängern und Sängerinnen gebildet, mit dem wir neben den Tagesworkshops auch schon Chorwochenenden veranstaltet haben und mehrere Benefizkonzerte auf die Beine stellen konnten. Es gibt kein Casting mit Vorsingen etc. – Jeder, der Spaß hat am Singen, ist herzlich willkommen!

Du fehlst noch.